augehp.jpg (5559 Byte)Die Zukunft im Visier
Ihre CDU-Weeze

Die Kommunale Kraft in Nordthein-Westfalen

14. Mai 2014 - Jahreshauptversammlung der CDU Weeze

Bei der Jahreshauptversammlung in der Alten Schmiede konnte Max von Elverfeldt zahlreiche Mitglieder begrüßen. Bei der Neuwahl des Vorstandes wurde er eindrucksvoll mit 100 % in seinem Amt bestätigt. Zu Beginn der Versammlung wurden zahlreiche Jubilare geehrt. Zu den Jubilaren zählten für 50 Jahre Albert Gleumes, Heinz Wienen und Fritz Graf von Loe. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Heinrich Heimers, Johannes van Hall, Christian Tebest, Paul Wessels, Anita Hyna, Josef Böhling, Josef Mund, Wilhelm Heißing, Wilhelm Dicks, Johannes Kempkes sowie für 25 Jahre Maria Eschenbruch, Birgit Tönnesen, Egon Raadts, Ingrid Tebartz und Rolf Hörster geehrt. Abgerundet wurde der Abend durch die Anwesenheit von Margret Voßeler, Mitglied des Landtag Nordrhein-Westfalen, die Aktuelles aus dem politischen Leben im Landtag berichtete.
Jahreshauptversammlung CDU Weeze 2014 Jahreshauptversammlung CDU Weeze 2014
Jahreshauptversammlung CDU Weeze 2014
Margret Voßeler, MDL und Albert Gleumes
Jahreshauptversammlung CDU Weeze 2014
Johannes Kempkes, Johannes van Hall und Birgit Tönnesen
Jahreshauptversammlung CDU Weeze 2014 Jahreshauptversammlung CDU Weeze 2014
Jahreshauptversammlung CDU Weeze 2014 Jahreshauptversammlung CDU Weeze 2014
Max von Elverfeldt bedankt sich bei seinen ehemaligen Stellvertreterinnen Ulla Dicks und Birgit Tönnesen für die gute und tatkräftige Arbeit der letzten Jahre. Zu seinen neuen Stellvertretern wurden Michael Pawlowski (2. Stellvertreter) und Hildegard Hönnekes (1. Stellvertreterin) gewählt.
Jahreshauptversammlung CDU Weeze 2014 Jahreshauptversammlung CDU Weeze 2014
Jahreshauptversammlung CDU Weeze 2014
Der alte und neue Kassierer Thomas Wessels.
Jahreshauptversammlung CDU Weeze 2014
Als Kassierer fungiert Thomas Wessels. Er wird auch weiterhin von Klaus Oberreich unterstützt. Ebenfalls bestätigt wurde Dirk Schwartges in seinem Amt als Schriftführer. Als sein Vertreter wurde Ozan Demirli gewählt. Die Funktion des Pressesprechers wird auch in Zukunft durch Guido Gleißner wahrgenommen. Als Beisitzer in den Parteivorstand wurden Heinz-Willi Holz, Rainer Leuker, Andreas Paul, Uwe Persicke und Bernd Vossmöller gewählt.