augehp.jpg (5559 Byte)Die Zukunft im Visier
Ihre CDU-Weeze

Die Kommunale Kraft in Nordthein-Westfalen

11. Januar 2015 - Spaziergang der CDU-Weeze zum Jahresanfang

Im Rahmen des traditionellen Spazierganges im Januar durch das Gemeindegebiet nahm die CDU-Fraktion die politische Arbeit im neuen Jahr wieder auf.
Die CDU-Fraktion informierte sich unter der Leitung ihres Fraktionsvorsitzenden Guido Gleißner und in Begleitung des Bürgermeisters der Gemeinde Weeze, Herrn Ulrich Francken, über aktuelle Themen vor Ort.
Ausgangspunkt des Spazierganges war der CDU-Treff an der Wasser Str. 4. Von dort aus war die erste Station wie im vergangenen Jahr der Alte Markt. Hier informierte man sich über die geplanten Maßnahmen. 

Über den neuen Verbindungsweg zwischen Alter Markt und Cyriakusplatz ging es zum geplanten künftigen Startpunkt für die neue fußläufige Brücke zwischen Ortskern und Tierpark an der Loestraße. Diese ist für 2017 vorgesehen.

Neujahrssapziergang 2015
Von hier ging der Neujahrsspaziergang mit Fahrzeugen weiter. Auf der Alten Zollstraße und dem Flughafen Weeze besuchte man einige Asylunterkünfte. Hier stand vorrangig der augenblickliche Zustand der Wohnungen und ein Gespräch mit den Bewohnern im Mittelpunkt. Die CDU überreichte den Bewohnern der besuchten Unterkünfte kleine Lebensmittelpakete.
Neujahrssapziergang 2015 Neujahrssapziergang 2015
Zum Abschluss fuhr man zum Ortsteil Wemb. Hier war von besonderer Bedeutung der Lebensmittelmarkt, welcher in diesem Jahr durch Frau C. Wilbers aus Wemb wieder barrierefrei eröffnet werden soll. Auch der geplante Bau von barrierefreien Wohnungen in Wemb stand auf der Tagesordnung. Abschließend fand der Neujahrsspaziergang seinen Ausklang im Marktcafé Weeze. Neujahrssapziergang 2015
Neujahrssapziergang 2015 Neujahrssapziergang 2015