augehp.jpg (5559 Byte)Die Zukunft im Visier
Ihre CDU-Weeze

Die Kommunale Kraft in Nordthein-Westfalen

02. Juni 2016 - Jahreshauptversammlung CDU Weeze

Der Vorsitzende der Weezer CDU, Max von Elverfeldt, begrüßte die anwesenden Mitglieder und Gäste im Kulturhaus Alte Schmiede in Weeze. Es war sehr erfreulich, dass drei neue Mitglieder ihre Bereitschaft zur Mitarbeit erklärt haben. Nach den Berichten wurde der alte Vorstand einstimmig von der Versammlung entlastet.
Der Fraktionsvorsitzende Guido Gleißner berichtete ausführlich über die Pläne und bisherigen Erfolge für die Entwicklung der Gemeinde Weeze, welche gemeinsam erreicht wurden. Er sprach u.a. über die Erschließung der neuen Baugebiete Grafscherweg II und Küstersweg, warf einen Blick in die Zukunft über Wohnen in den Phillipsenwiesen und Nähe Reintjesweg. Auch die Nachfrage nach gewerblich genutzten Flächen reißt nicht ab. Ein weiterer Schwerpunkt waren die Planungen zum Tierpark Weeze inkl. neuer Brücke und der Ausbau der Spielplätze. Das neue Bürgerhaus sieht seiner Fertigstellung entgegen. Vom 30.09.2016 bis 03.10.2016 wird es Eröffnungsveranstaltungen geben. Ein Haus für die Bürger - entwickelt aus Ideen der Bürgerwerkstätten! Guido Gleißner dankte allen Beteiligten für eine fruchtbare Zusammenarbeit und betonte die Teamleistung der CDU-Weeze.
Anschließend berichtete der Parteivorsitzende und Mitglied im Kreistag Kleve Max von Elverfeldt aus dem Kreistag. Anhand einer Präsentation zeigte er der Versammlung Aktuelles aus der Kreistagsfraktion: von der Erstellung des Doppelhaushaltes 2016/2017, der Erarbeitung eines Bildungsreportes für den Kreis Kleve, die Errichtung des neuen Schulkomplexes des Berufskollegs in Geldern, die Fusion der Sparkassen im Kreisgebiet etc.
Weiterhin nahm Max von Elverfeldt die Mitgliederehrungen vor. Es konnten sieben Mitglieder persönlich für ihre 50-jährige, 40 jährige und 25-jährige Mitgliedschaft geehrt werden.
Jahreshauptversammlung CDU 2016
V.l.n.r.: Bürgermeister Ulrich Francken, Wilhelm Dicks, Heinrich Coenen, Helmut Hartmann, Michael Pawlowski, Gemeindeverbandsvorsitzender Max von Elverfeldt, Heinz Cox
Die anschließende Wahl des neuen Vorstandes erbrachte folgendes Ergebnis:
Vorsitzender: Max von Elverfeldt,
1. Stellvertreter Hildegard Hönnekes,
2. Stellvertreter Michael Pawlowski,
Kassierer: Thomas Weßels,
Stellv. Kassierer: Heinz-Willi Holz,
Schriftführer: Dirk Schwartges,
Stellv. Schriftführer Ozan Demirli,
Pressesprecher: Guido Gleißner,
Beisitzer: Thomas Oeschger, Uwe Persicke, Bernd Voßmöller, M. Golla und Jürgen Veelemann.