Seniorenkaffee – 700 Euro für den Jugend Musikverein Wemb

15. Dezember 2019 – Über 100 alleinstehende Weezer Seniorinnen und Senioren folgten wieder gerne der Einladung der CDU Weeze zum traditionellen Weihnachtskaffee. Wie bereits im letzten Jahr wurde im Weezer Bürgerhaus gefeiert.
Die Grußworte sprach der Gemeindeverbandsvorsitzende Max von Elverfeldt, der sich insbesondere bei den Mitgliedern des Arbeitskreis Frauen bedankte für ihre über 30 Jahre Ausrichtung des Weihnachtskaffees.
Der Nachmittag wurde dieses Mal durch die Organisation und das Engagement der Mitglieder aus Parteivorstand und Fraktion sowie den Landfrauen, die die Kuchen backten, zu einem schönen Erlebnis.
Seit vielen Jahren spendet der Arbeitskreis Frauen an Jugendgruppen in Weeze und Wemb. In diesem Jahr erbrachte der Verkauf von Getränken und Waffeln auf dem Weezer Weihnachtsmarkt den stolzen Betrag von 700 Euro.
Den symbolischen Scheck über diese Summe überreichte stellvertretend für den Arbeitskreis Maria Eschenbruch an den Jugend Musik Verein Wemb.
Ein Dorf fernab der Stadt – Petrusheim – als die älteste Einrichtung des Rheinischen Vereins für Katholische Arbeiterkolonien e.V., wurde den Anwesenden durch die Geschäftsführerin Frau Maaßen vorgestellt.
Anschließend konnte Guido Gleißner, der Wunschkandidat von Parteivorstand und Fraktion für die Bürgermeisterwahl im September 2020, ein Kurzprofil zu seiner Person abgeben.
Max von Elverfeldt stellte zum Schluß einen gelungenen, unterhaltsamen und informativen Nachmittag fest und wünschte allen eine schöne Weihnachtszeit.