Eine Fördermöglichkeit für den TSV Weeze

Samstag, 11. Juli 2020

Sonderprogramm zur Stärkung Sportinfrastruktur

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat mit dem Nordrhein-Westfalen-Programm I ein Sonderprogramm zur Stärkung der Sportinfrastruktur angekündigt. Der Charme dabei: Das Land will in diesem Jahr auch die Eigenanteile der Städte und Gemeinden übernehmen.

„Die Weezer CDU-Fraktion sieht das als große Chance u.a. den Wunsch nach einem Kunstrasen umsetzen zu können. Wir erwarten, dass die Gemeindeverwaltung nun schnellstmöglich dieses Projekt beim Land anmeldet.

„Mit diesem Kunstrasen kommen wir dem Wunsch der Vereinsführung und somit auch den vielen Aktiven nach.“

Derzeit wartet die CDU-Fraktion auf den Förderaufruf, aus dem dann die Förderbedingungen hervorgehen. „Landesweit stehen in diesem Jahr rd. 46 Millionen Euro zur Stärkung der Sportinfrastruktur und zur Förderung des Breitensports zur Verfügung“.

Wir danken der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und der Bundesregierung für dieses zusätzliche Investitionsprogramm.“

Weitere Beiträge
Meet & Greet Infostand mit Dirk Schwartges & Ozan Demirli
Mittwoch, 12. August 2020
 um 17:00 Uhr
Meet & Greet Infostand mit Heinz Cox, Dirk Schwartges & Ozan Demirli
Freitag, 14. August 2020
 um 17:00 Uhr
CDU Infostand
Samstag, 15. August 2020
 um 08:30 Uhr
Hildegard Hönnekes
Mittwoch, 12. August 2020
 um 10:00 Uhr

Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie uns.

*Pflichtfelder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.